NACHHALTIGKEIT wird im bomonti groß geschrieben!

„hotel bomonti green“ steht für unsere Selbstverpflichtung, nachhaltig zu wirtschaften, ökologisch in allen Bereichen zu agieren und uns gesellschaftlich zu engagieren.

Unseren großen Einsatz hierfür belohnen unsere Gäste, in dem sie immer wieder liebend gerne bei uns übernachten.

Wir haben uns selbst auf die Fahne geschrieben, dass wir durch ein mehrjähriges Programm den Verbrauch von knappen natürlichen Ressourcen wie Wasser und Energie reduzieren.

100% Ökostrom

Unsere Umwelt liegt uns am Herzen! Daher werden wir mit Oköstrom beliefert.

Der lokale Energieversorger N-Ergie garantiert uns, dass unser Strom  „EXPERT Öko Aktiv“ zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien produziert wird.

Wir sparen dadurch im Jahr ca. 68 Tonnen CO2 ein und leisten damit einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.

Ressourcenschonende Architektur

Aufgrund der Ausrichtung auf einen möglichst geringen Energieverbrauch erfüllt das hotel bomonti die Qualitätsstandards eines Niedrigenergiehauses für Tourismusbetriebe.

Das Hotel wurde nach EnEV 2014 gebaut. Von der EnEV 2014 werden höhere Anforderungen an die Gebäudehülle gestellt.

Das Hotel Bomonti ist mit einer 20 cm dicken Wärmedämmung und 3-fach verglasten Fenstern ausgestattet.

Entsprechend gering ist der Heizbedarf des Hotels. 

Umweltfreundliche und lautlose Klimatisierung

Für die Klimatisierung im hotel bomonti sorgt die VRV IV Heat Recovery von DAIKIN. Die VRV IV gewinnt thermische Energie aus der erneuerbaren Energie Luft. Die Wärmerückgewinnungsfunktion kann zusätzlich Energie sparen, indem Abwärme aus den zu kühlenden Bereichen eines Gebäudes zurückgewonnen und zum Heizen anderer Bereiche verwendet wird. Im Idealfall muss also keine Heizenergie von außen zugeführt werden.

Damit keine Energie verschwendet wird, ist die Klimatisierung mit einem Fensterkontakt verbunden. Sobald ein Gast ein Fenster öffnet, schaltet sich das VRV-System in diesem Zimmer ab.

Ökobewusstsein

Die Schonung der Umwelt und ihrer Ressourcen liegt uns und unseren Gästen am Herzen. 
 
Unsere Gäste haben Anspruch auf täglichen Handtuchwechsel, es sei denn sie wählen die ökologische Lösung und helfen uns den Schadstoffverbrauch durch Wiederverwendung zu reduzieren.
 
Anhand eines eigens erarbeiteten Abfallwirtschaftskonzeptes überwachen wir die Müllmenge. Wir sind stets bemüht, den Müll so klein wie möglich zu halten und für Recyling aufzuarbeiten.
 
Das Papier, das wir verwenden ist umweltfreundlich und ohne Chlor produziert.

E-Ladestation

Elektromobilität ist ein wichtiger Zukunftstrend. Elektroautos sind nicht nur besonders umweltfreundlich – erst recht wenn sie mit Strom aus regenerativen Quellen wie im hotel bomonti geladen werden. 

Sie besitzen ein Elektroauto und wollen im Großraum Nürnberg übernachten? Dann Sind Sie genau richtig im hotel bomonti!

Das Beste der Region

Qualität, Frische und der direkte Kontakt zu den Herstellern, darauf sind wir stolz und das liegt uns am Herzen.

Auf unserem Frühstücksbüffet finden Sie Spezialitäten von regionalen Unternehmen und ausgewählten Partnern mit Bio- und Fairtrade-Produkten.

Genießen Sie Ihren Aufenthalt und die besten Produkte, die wir für Sie in der Region finden konnten.

Brot vom Dorfbäcker

Sie werden den Unterschied zu herkömmlichen Hotelbackwaren gleich merken!

Die Bäckerei Gräf liefert täglich frische Brötchen und Brot für unsere Gäste.

Der Familienbetrieb aus Seukendorf wird seit 1763 in der 7. Generation geführt. Der Bäcker-Meister legt besonderen Wert auf traditionelle Backverfahren und alte Rezepte.

Eier vom Bauernhof

Wir unterstützen Bio-Landwirte aus der Region und garantieren damit täglich frische Produkte für die Sie,
liebe Gäste.

Unsere Eier kommen frisch von glücklichen Hühnern vom bäuerlichen Familienbetrieb Zeilinger aus Markt Erlbach.

Die optimale Haltung der Tiere und eine sorgfältige Auswahl der Futtermittel garantieren eine stets hohe Qualität.

Fair Trade

Neben den regionalen Spezialitäten aus unserer fränkischen Heimat bieten wir Ihnen aber auch überregionale Fairtrade-Produkte, die wir aus zertifizierten Betrieben für Sie beziehen.

Unseren Kaffee, den wir zum Frühstück und in unserer Lobby servieren, beziehen wir nur von Lieferanten, welche „Fair Trade“ garantieren.

Soziales Engagement

Gerne engagieren wir uns für wohltätige Zwecke in unserer Nachbarschaft oder auch mit regionalen Partnern weltweit.

Wir konnten mit zahlreichen Benefiz-Veranstaltungen projektbezogene Spenden für lokale Vereine und Kirchen sammeln.

Großzügige Spenden gingen unter anderem für das karitative Projekt „Hold Hands Uganda“. Mit diesem Engagement unterstützt Beatrice Höfler nachhaltig Waisenkinder mit Patenschaften in Uganda.

© 2019 | AGB | Datenschutz | Impressum
Vorteilhaft online buchen!